Der Gesangverein "Glück auf" wünscht allen Mitgliedern und deren Familien, den Bürgerinnen und Bürgern von Messel und Grube Messel und allen uns Wohlgesonnenen einen guten Start in das neue Jahr 2020.


22.02., Sa., 19.11 Uhr - Funzelabend mit Barbetrieb und Tanz.
Motto: "Clowns und Zauberei-Manege frei".
Es spielt Alleinunterhalter Luley aus Arheilgen.
Eintritt: 11 EUR.
Vorverkauf am So., 26.01., von 14 Uhr bis 15:30 Uhr in der Sängerhalle.


Unsere Aktivitäten sind vielfältig und nicht nur auf Auftritte unseres Chores beschränkt. Wir bieten für jeden etwas, der an kultureller Arbeit interessiert ist. Die Palette des Angebotes reicht vom Chorgesang über Theateraufführungen für Kinder und Jugendliche bis zu unseren jedesmal ausverkauften Faschingsveranstaltungen. Jeden 1. Dienstag im Monat um 15 Uhr treffen sich unsere Seniorinnen und Senioren zum gemütlichen Plausch bei Kaffee und Kuchen.
Informieren Sie sich auf unseren Seiten.


Das erwartet Sie 2020


Weihnachtliches Kindertheater für Groß und Klein am Sonntag, 08.12.19, in der Sängerhalle.

Der 2. Vorsitzende unseres Vereins, Manfred Mößle, begrüßte ganz herzlich die zahlreichen großen und kleinen Gäste. Der Gemischte Chor „Glück auf“ erfreute zu Anfang unter der Leitung von Iskra Valtcheva mit weihnachtlichen Klängen. Es folgte der überaus gelungene Auftritt des kleinen Projektkinderchores mit 3 Liedern unter der Leitung von Katharina Temür, der vom Publikum mit Begeisterung aufgenommen wurde.. Leider ist damit dieses Projekt beendet denn es ist nicht gelungen, genügend Kinder aus Messel und Grube Messel dafür zu begeistern. Dann ging es über zum Hauptereignis des Nachmittages, dem weihnachtlichen Theater „Ach du liebe Weihnachtszeit“, aufgeführt von 12 Kindern unseres Vereins. Ein konzentriertes Publikum erfreute sich sehr an den aufregenden Weihnachtsgeschichten über Stress in der Vorweihnachtszeit, der lieben Verwandschaft, die nur noch nervt und dem ganzen damit verbundenen Trubel. In hübschen Kostümen und weihnachtlicher Dekoration auf der Sängerhallenbühne präsentieren die Kinder diesen kurzweiligen Einblick in eine Familiengeschichte, die so überall vorkommen kann. Die Gäste dankten dafür mit großer Anerkennung für die tolle Leistung auf der Bühne und viel Applaus. Alle am Märchen beteiligten Kinder stellte unser 2. Vorsitzender einzeln vor und bedankte sich ganz herzlich für die gezeigte Leistung auf der Bühne. Ebenso gedankt wurde Britta Korte, die das Märchen in bewährter Manier inszeniert und einstudiert hat. Der Gemischte Chor „Glück auf“ und alle Kinder sangen dann gemeinsam mit dem Publikum noch Weihnachtslieder.
Wie alle Jahre kam der Nikolaus in die Sängerhalle und bedachte alle Kinder mit einem kleinen Präsent. Danach war noch Zeit für eine gute Tasse Kaffee und einen leckeren Kuchen von der umfangreichen Kuchentheke.
Bedanken möchten wir uns bei allen Besucherinnen und Besuchern unseres weihnachtlichen Kindertheaters, bei allen Helferinnen und Helfern vor und hinter den Kulissen und den fleißigen Kuchenbäckerinnen, die zum leiblichen Wohl mit leckeren Kuchen und Torten erheblich beigetragen haben.
Ehre wem Ehre gebührt, deshalb hier die namentliche Erwähnung unserer Schauspielerinnen: Luise Mielke, Sarah-Sophie Sobral, Livia Bronberg, Sina Engel, Julia Junge, Laurie Vollmers, Juliane Korte, Finja Lohschelder, Franziska Winkler, Mia Engel, Isabell Korte und Lena Lohschelder.



70 Jahre "Glück auf" Grube Messel

70 Jahre „Glück auf“ - „Unser Chor und seine Lieder“
Unser Jubiläumskonzert am Samstag, 21.09., in der proppenvollen Sängerhalle ist nun Vergangenheit. Es war, so konnten wir es aus den Reaktionen unseres wunderbaren Publikums ersehen, ein voller Erfolg.
Deshalb bedanken wir uns bei den Besucherinnen und Besuchern für die intensive Aufmerksamkeit, die positiven Reaktionen auf die Wunschlieder des Gemischten Chores „Glück auf“ und den großzügig gespendeten Applaus. Das alles spornte die Sängerinnen und Sänger zu besonderen Leistungen an. Danke an die hervorragenden Begleitung am Klavier durch Norbert Henß. Gekonnt, humorig und souverän führte Andrea Höhne durch das Programm, Kompliment dafür von allen Seiten. Einen riesengroßen Dank nicht zuletzt und ganz besonders der musikalischen Leiterin Iskra Valtcheva. Sie hat uns mit viel Geduld, Empathie, Können und musikalischem Einfühlungsvermögen zu solch einer chorischen Leistung geführt. Danke auch den zahlreichen fleißigen Helferinnen und Helfern vor und hinter den Kulissen. Man kann sagen, es war ein überaus gelungener Abend und alle Aktiven gingen früher oder später beschwingt nach Hause. Dieses Erlebnis bleibt haften, wir hoffen, auch bei unseren vielen Gästen von Nah und Fern. Danke noch mal an Alle.

Und hier ein paar Bilder dazu


Erfolgreicher Familientag beim „Glück auf“

Bei herrlichem Wetter fand am Mittwoch, 1. Mai, unser Familientag "Vom Frühschoppen bis zum Dämmerschoppen" rund um die Sängerhalle statt.
Wir bedanken uns bei den so zahlreich erschienenen Gästen ganz herzlich für den Besuch auf unserem Vereinsgelände.
Ebenso bedanken wir uns bei allen Helferinnen und Helfern und den Kuchenbäckerinnen und -bäckern für die leckeren Süßigkeiten. Der Erlös des Familientages wird wie immer wieder in unsere Sängerhalle gesteckt, um diese auf dem neuesten Stand zu halten.

Und hier ein paar Bilder dazu


Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.